0 Nächte
1 Ressource 2 Erwachsene 0 Kinder
 
 
Wir haben das Alter Ihrer Kinder auf 12 Jahre voreingestellt. Wenn Sie deren tatsächliches Alter eingeben, könnten Sie bessere Preise finden.
Kartenansicht
Sortieren nach: A-Z Z-A
Liste
Liste
Raster
Die Farm Ricchi Claudio und Gian Carlo Stefanoni liegt in der malerischen Hügellandschaft rund um Mantua, in der Gemeinde von Monzambano, in der Provinz Mantua, nur 5 km vom Gardasee entfernt und erstreckt sich über eine Fläche von 40 Hektar Weinbergen.
Die Stefanoni’s sind hartnäckige Personen, die ihr Land lieben und versuchen die Qualität in allen Belangen zu interpretieren. Originale Mantovaner, die ihren Ursprung nie vergessen haben und in der Tat zu ihren Stärkepunkt gemach haben. Die Eskalation in den letzten Jahren, von einem strategischen – wirtschaftlichen Standpunkt aus, führte die Marke zu einer Qualitätsgarantie für Weine aus der Lombardei. Es begann im kleinen Dorf Ricchi, der an der Straße Festoni in der Gemeinde Monzambano liegt. Es ist die Magie der Moränenhügel mit der kühlen Morgenbrise des Gardasees, die Sie in den süßen und geschnungenen Weinberge-Horizont atmen, der sich mit kleinen Hainen von Limetten und Landhäuser mischt.
Römerzeit genannt. Der Name "Capuzza" scheint von seiner erhöhten Lage, die Spitze des Hügels, die "Haube" abzustammen, und es befindet sich ein paar hundert Meter vom Turm von San Martino della Battaglia.
Auf dem Anwesen befindet sich der Restaurant Cascina Capuzza, der Weinkeller und die Farm Borgo San Donino. Um diese drei Orte zu teilen, zählen Sie 870 Schritte zwischen den beiden Enden (Cascina und Borgo).
Nach ein paar Minuten zu Fuß können Sie Wiesen, Weinbergen, Trüffelfelder mit seinen Eichen, Hainbuchen und Haselnüße durchqueren, und die Cascina Capuzza Borgo San Donino erreichen, wo Sie den Weinkeller finden.
Der Hof liegt 4 km südlich des Sees in einer sehr feinen Hügellandschaft, innerhalb der Grenzen der drei Hauptbereiche der Doc Brescia Seite des Gardasees: Garda Classico, San Martino della Battaglia und im Herzen von Lugana.
Die führung der Weinberge folgt den Normen der Umweltfreundlichkeit. Das gesamte Anwesen unterliegt dem Jagdverbot, um die Ruhe unserer Gäste zu gewähren, und das Gleichgewicht der Tierwelt im Gebiet zu verteidigen.
Costaripa, Styl seit 1936

Eine Familie, eine Leidenschaft, sondern vor allem ein Projekt in Valtenesi. Generationen von Hingabe an das Land und seine Früchte. Eine Ode, die die Genugtuung, in seinem Herzen trägt Zeit markiert.
Es ist ein unauslöschliches Kapitel in der Geschichte der italienischen Weinherstellung und ist mit diesem kleinen Stück Land westlich des Gardasees gewidmet. Ziele sind immer besetzt die Zeit dieser Generationen, um die Arbeit des Menschen zu würdigen, was sowohl seine Geduld und sein Händedruck der Wert der Weitsicht.
In diesem Land der Chiaretto, wo die Hauptweinstock der Groppello ist, nachdem er sein „Metodo Classico“ Schaumweine erstellt, Mattia Vezzola interpretiert nun den Chiaretto mit RosaMara, Rosé, die neue Farbe verleiht Valtenesi Weinproduktion: so frisch wie ein Weißwein, aber ein wenig von der Struktur, die typisch für eine rot ist.
Costaripa ist Emotion, es ist das Engagement der Männer, die eine Leidenschaft für den Wert von Qualität haben.
Costaripa, Weinproduktion in Valtenesi.
Der Weinkeller

Valtènesi Chiaretto, Valtènesi da uve Groppello und Lugana. Drei große Weine, die den Garda representieren und die Leidenschaft der Familie Pasini darstellen, die die eigenen 40 Hektar Weinberge in Valtènesi und Lugana kultivieren.

Im Jahre 1958 von Andrea Pasini gegründet. Die Farm Pasini San Giovanni produziert seit 3 Generationen, und ist stark für den Respekt und Umweltschutz engagiert. Der Weinkeller ist seit 2009 mit einer PV-Anlage ausgestattet, die genügen Strom für den eigenen Bedarf erzeugt. Seit 2010 wird auf jedem Etikett angegeben, wie viel CO2 in die Umwelt pro Flasche ausgestoßen wird, wichtige Voraussetzung für die Zertifizierung der Firma (Zert. UNI ISO 14064). Seit 2014 hat die Kellerei die offizielle biologische Zertifizierung gafragt.

Angrenzend an den Weinkeller, im alten Bauernhaus vom Jahr 1700 ist die Osteria della Cantina entstanden, ein Treffpunkt für Weingenießer, die auch die ländlichen Gerichte verkosten möchten.

Weinproben und Weinverkostungen

Wissensbegeisterte Weinkenner sowie Neulinge und Neugierige können den Weinkeller besichtigen und unsere Weine verkosten, um etwas mehr über die Weinwelt zu erfahren. Sie werden im Mostduft empfangen, und es wird ihnen beim Spazieren zwischen den Holzfässern und den modernen Edelstahlgefäse erzählt, wie eine Weintraube zur Flasche gelingt.

Verkauf

Die Weine unserer Produktion können direkt im am Weinkeller angrenzenden Shop erworben werden, und vergessen Sie nicht, nach dem von Ihnen gewüschten Jahrgang zu fragen, da es möglich ist, daß wir noch was vorrätig haben.

Wicthig

Wir sprechen auch Deutsch, Englisch und Französisch.
Das COBUE "Wine resort & Spa" begrüßt Sie in Pozzolengo, nur 6 km von Peschiera del Garda und 9 km von Sirmione entfernt. Entspannen Sie im Garten oder in der Gemeinschaftslounge und freuen Sie sich auf einen saisonalen Außenpool, eine Terrasse und kostenfreies WLAN.
Alle Ferienwohnungen sind klimatisiert und verfügen über einen Flachbild-TV, ein Wohnzimmer mit einem Sofa, eine gut ausgestattete Küche mit einem Essbereich und ein eigenes Bad mit einem Bidet, einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten.
Als Gast des Apartments genießen Sie ein kontinentales oder ein Frühstücksbuffet.
Bei 7-tägigen Aufenthalten erfolgt der Wechsel der Bettwäsche und die Reinigung einmal pro Woche.
Zusätzliche Änderungen und Reinigung auf Anfrage: 20 €

Es werden im Weingut Besichtigungen und Weinproben organisiert.



Our Estate is situated among the green hills in the Valtènesi area, close to Salo’, with a beautiful and magical view of the splendid Garda Lake.
Since the 1938 we produce wine and extra virgin olive oil with passion and love, in Puegnago del Garda on the western shore of Garda Lake, the beautiful Riviera of Garda Bresciano, in the north of Italy. A great value is dedicated to Garda Lake terroir, our wines are the expression of the soil, the climate and the cultivation in the vineyard.
Our winery is located on the hill of Monte Aullo. There are 30 hectares of vineyards, and 6 hectares dedicated to olive tree with more than 2.500 plants between Leccino olives and Casaliva.
We also produce, with our oils, specialty: green pesto, red pesto, cherry tomatoes under our olive oil, and much more, for you to enjoy, exceptional and exquisite.
Garda lake is famous for its magical surroundings as well for its all over the year mild climate, which contribute to give a special taste to all products. Therefore the words are not sufficient to describe our products, it is really necessary to taste them personally.
For these reasons we should be very glad to welcome you to visit our cellar and taste our products. In our wine shop you can find the whole range of our wines.
Unsere Geschichte hat seine Wurzeln in einer fest verankerten Leidenschaft für das Land und seiner Früchte. Die landwirtschaftliche Tätigkeit, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde, zuerst im Gebiet von Verona und dann in Lonato del Garda, ist der Ausdruck und die Geschichte, die mit echter Einfachkeit ihren besonderen Beitrag zur Herstellung des Made in Italy beigetragen hat. Die Weine die wir produzieren, jeder mit seinem eigenen Charakter und Seele, vermitteln den Audruck und die Geschichte derer, die im Weinberg und Keller mit Fleiss und Brillanz zur einzigartigkeiten Erfahrung jeder einzelnen Flasche beigetragen haben.

Die Handlese der Trauben – von August bis November – und die Vinifizierung durch Fallverfahren sind die beiden Hauptsäulen unserer Produktionsweise. Die Wahl, unsere komplette Verarbeitungsphase zu zertifizieren, zeugt sicher für Klarheit und Transparenz unseren Kunden gegenüber. Seit 2013 prüfen wir die Möglichkeit, Biotrauben zu verarbeiten, die gesund sind und den Maßstäben unserer Weinqualität entsprechen: die interessierte Anbaufläche wären 4 von den 30 Hektaren mit Trebbiano di Lugana Weinbergen.

In der Gemeinde Lonato, entlang der Strasse, die den Ort mit der Heiligenkapelle der Madonna della Scoperta – zwischen Desenzano und Sirmione – verbindet, erstreckt sich unser Weinberg von circa 30 Hektar. Wir wagten die ersten Schritte im Jahr 2000, mit Rücksicht auf die Eigenschaften des Gebietes und das Mikroklima der Moränenhügel südlich vom Gardasee: Auf diese Indizien rücksichtnehmend haben wir mit der Auswahl der Rebensetzlinge begonnen, die Nummer der Reben per Hektar beschlossen, und deren Anbausystem ausgesucht. Trebbiano di Lugana, Sauvignon, Riesling, Chardonnay und Incrocio Manzoni sind unsere Weissweinsorten. Merlot, Cabernet Franc, Sauvignon und Rebo rapräsentieren die Typologie unserer roten Trauben. Die Weinlese wird ausschieslich von Hand gemacht, indem man die Traube ausliest und sie in kleine Kisten gibt die in kurzer Zeit in den Keller geführt werden. Unser Keller ist im Zentrum des Weinberges und die maximale Distanz zwischen den Reben und der Verarbeitungszone ist von 1000 mt.

Perla del Garda ist ein 3 stöckiger Weinkeller der so konzepiert wurde, dass es uns ermöglicht den sogenannten “Weinfall” zu praktizieren. Im Erdgeschoss werden die Trauben gelesen und einer sanften Vakuumpressung unterzogen, die roten hingegen werden abgebeert. Die Trauben für den Rotwein und der Saft der weissen Trauben fallen auf die untere Etage der Stahltanks, wo sie bei kontrollierten Temperaturen vergoren werden. Sobald das gewünschte Ergebnis erzielt wurde, wird der Wein im Keller in Tanks und Fässer gefüllt, wo er für die Verfeinerung in Edelstahl – oder Holzfässer deponiert wird. Unsere Perlen werden mit der klassischen Methode hergestellt, und die zweite Gärung findet ausschliesslich in Magnum Glasflaschen statt.
Ca‘Maiol öffnete seine Türen des Guts und des ersten Kellers in einem Pfad zwischen Reben mit Blick auf den See. 
Technologische Veränderungen im unterirdischen Weinkeller voller Stahltanks mit Abfülllinien nahmen schließlich seinen Lauf und entwickelten sich zu voller Weinromantik zwischen Pupitres und Caveau. 
Sie möchten eine Führung durch die verschiedenen Keller und Räume unseres Weinunternehmens bekommen? Oder möchten Sie einen exklusiven Besuch bei uns planen, bei dem Sie die Möglichkeit haben, mit unserem Chef Fabio Contato rare Caveau zu degustieren? 
Dann reservieren Sie bei uns Ihr exklusives Erlebnis welches Ihnen mit Sicherheit in guter Erinnerung bleiben wird.
Kellerei Führung und Verkostung

Besuchen Sie Uns jedentag!

Verbring einen verschiedenen Tag am Gardasee und besuch unsere alte Kellerei, unsere moderne Ölmühle und probier unsere beste Weine!Jeden Tag empfingen wir unsere Gäste und die Führerin wird froh, Sie in das Herz unserer Produktion zu begleiten!

Sie können unsere beste Weine verkosten
Sie können Mittag- oder Abendessen für Gruppen in unsere Proberaum organisieren.

Sommer 2017!  Jede Woche ( Von Juni bis September) auf Freitag besuchen Sie unsere Kellerei und unser Oelmuehle!

Wo?  Avanzi Weingut | Via Trevisago, 19 Manerba del Garda ( BS)

Wann? Jede Woche auf Freitag  um 15:00 Uhr. Treffpunkt: Avanzi WEINSHOP -Geschäft. Kommens Sie 15 Minuten vorher. AM FREITAG SPRECHEN WIR ENGLISCH.

Was?  Weinprobe unserer besten Weine: Lugana, Chiaretto und Rosso Superiore.

Bestätigen Sie oder einfach bekommen infos:  PHONE. 0039 (0) 365 55 13 09 oder schreiben Sie einfach.